Psychologische Beratung

Haben sich Ihre Lebensumstände geändert?

Sind Sie mit sich oder etwas aus Ihrer Umgebung unzufrieden?

Fühlen Sie sich rastlos oder überfordert?

Haben Sie das Gefühl, alles allein meistern zu müssen?

Sendet Ihr Körper Signale, die Sie nicht einordnen können?

Wenn Sie eine dieser Fragen (oder auch weitere Fragen, die hier nicht aufgeführt sind) mit „Ja“ beantworten, biete ich Ihnen an, gemeinsam Ihre Gedanken zu sortieren und einen Weg zu gehen, auf dem Sie Ihre besten Antworten finden werden.

Es gibt Situationen (z.B. Krisen, Verlust, Ärger), auch in Interaktion mit anderen (z.B. Kollegen, Freunde, Familie, Partner, Kinder), in denen ein Gespräch einfach wohltuend sein kann.

Und bei allen Symptomen, die Ihr Körper im Erkrankungsfall zeigt, darf die psychosomatische Seite nicht außer Acht gelassen werden. Über den Körper kann Ihre Psyche Ihnen auf indirektem Weg mitteilen, dass über manche Empfindungen oder Gedanken einfach einmal gesprochen werden sollte.